Bei Mukoviszidose sind wichtige Sekrete im Körper zu dickflüssig. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Schleim in den Atemwegen. Er schützt die Lunge vor Schmutz aus der Luft und vor Krankheitserregern wie Bakterien oder Viren. Bei einem gesunden Menschen transportiert dieser Schleim Bakterien und Viren wieder nach draußen. Bei Mukoviszidose aber bleibt dieser Schleim zusammen mit dem Schmutz, den Bakterien und Viren jedoch in den Atemwegen kleben.
Dieser viele Schleim nimmt also eine Menge Platz in den Atemwegen ein, weshalb das Atmen sehr schwierig wird.

Wir wollen den Jahren Leben geben und dem Leben Atem!Atem-geben

Dem Leben Atem geben

Mit der Verwendung dieser Seite, werden Cookies auf Ihren Rechner installiert.
Wenn Sie den Browserverlauf löschen, löschen Sie auch die Cookies. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen